Kommunikation auf allen Kanälen

Was macht Sinn, was nicht?

Wo sind Sie im Web 2.0 unterwegs? Wie kommunizieren Sie mit Ihren Kunden abseits von Events, Mailings und offziellen Unternehmensbroschüren? Und vor allem: Wie geht es Ihnen dabei?

 

Kein Kommunikationsexperte wird Ihnen mehr raten, die sozialen Netzwerke zu ignorieren. Denn hier haben Sie - ganz im Unterschied zur einseitigen Ansprache durch Mailings, Broschüren etc. - die Gelegenheit zur bi-direktionalen Kommunikation, dem informellen Gespräch.

 

Die Entscheidung für Ihre Präsenz auf diesen Kanälen sollten Sie klug und bewusst angehen und nicht übers Ziel hinausschießen. Überlegen Sie vielmehr, wo Sie sich langfristig einbringen möchten, welche Ressourcen Sie dafür bereit stellen können und - vor allem - wo Sie Ihre zukünftigen Auftraggeber auch erreichen.

 

Und hier bin ich aktiv:

 

DAS Business-Netzwerk für die deutschsprachige Region. Hier finden Sie mich.

 

Networking in einer internationalen Community. Hier geht´s zu meinem Profil.

Aktuelles informell auf den Punkt gebracht. Auflesen und weitergeben. https://twitter.com/eva_lang

 

Mein Blog Cold Calling war gestern zu den neuen Entwicklungen und immer gültigen Regeln in der Erstansprache von potentiellen Neukunden

Mein Buch zum Thema: Die 10 Gebote der Neukundenansprache

 

 

Der "Klappentext":

 

Speziell in der Kommunikation erklärungsbedürftiger Produkte und Dienstleistungen prägen neue Entwicklungen den Kontakt zwischen Anbietern und ihren potentiellen Neukunden. So hat etwa das Internet mit seinen unzähligen Recherche- und Kontaktmöglichkeiten, aber auch der zunehmende Unmut über unpersönliche Massenaussendungen dazu beigetragen, dass herkömmliche Konzepte der Kundenansprache nicht mehr greifen.

 

Das "Ja, genau Dich meine ich!" gewinnt mehr und mehr an Bedeutung.

 

Das ... Buch bietet eine detaillierte Anleitung für die erfolgreiche Kundenansprache im Web 2.0, am Telefon, per E-Mail und im persönlichen Gespräch. Es zeigt Recherchemöglichkeiten auf und bietet Unterstützung für die Formulierung kundenorientierter Argumentationen. Darüber hinaus gibt es Kommunikationstipps und vermittelt wertvolle Skills für das Selbstmanagement und den Umgang mit Ablehnung.

 

Ein besonderer Schwerpunkt des Buches ist die telefonische Kundenansprache.

 

Das Buch ist als Paperback und als e-Book hier über Amazon erhältlich.